Kräuterblatt-Beignets

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 40
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

für den Teig: Quelle:

Zubereitung

Kraeuterblaetter sorgfaeltig abspuelen und abtropfen lassen. Fuer den Teig: Mehl und Salz in einer Schuessel mischen. Oel und Wasser unter Ruehren dazugeben. 1-2 Stunden an kuehlem Ort aufbewahren. Eiweiss steif schlagen, dann gruendlich in kalten Teig einruehren. Oel erhitzen, bis kleines Teigprobierstueck rasch braun wird, ohne zu verbrennen. Kraeuterblaetter nun einzeln in den Teig eintauchen. Etliche davon gleichzeitig 2-3 Minuten goldbraun fritieren. Beignets aus dem Oel herausnehmen und auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Im Backofem warm halten, bis alle Beignets fertig sind. Sofort servieren.

< Kräuterbackhendl Mit Steckrübensalat
KRÄUTERBOWLE >