Vanilleparfait mit Rhabarber

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 333
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

F├╝r Das Parfait:: F├╝r Den Rhabarber:: Quelle:

Zubereitung

Die Eigelbe mit dem Honig, dem Vanillemark und 1 Prise Salz schaumig schlagen, bis eine hellgelbe, saemige Masse entsteht. Die Sahne steifschlagen und darunterziehen. Die Creme in vier Portionsschaelchen (etwa 200 ml Fassungsvermoegen) fuellen und fuer etwa 6 Stunden in das Tiefkuehlgeraet stellen.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Rhabarber schaelen und klein schneiden. Die Stuecke zusammen mit etwa 5 El Wasser sowie dem Honig in einem Topf etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze koecheln.
Eine Auflaufform ausfetten. Die gekochten Rhabarberstuecke darin verteilen. Die Haferflocken mit dem Vollrohrzucker sowie mit der Zitronenschale mischen und auf den Rhabarber geben. Die Butter in Floeckchen darauf verteilen und alles etwa 20 Minuten im Backofen ueberbacken.
Die Rhabarberstuecke zusammen mit dem Vanilleparfait servieren. Variation: Statt in Wasser koennen Sie die Rhabarberstuecke auch in 50 ml Weisswein kochen.

< Vanilleparfait
Vanillepl├Ątzchen >