Truthahn-Sandwich

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1446
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Quelle:

Zubereitung

Magere Truthahnbrust, knackiger Salat und gartenfrisches Gemuese - eine echte Fitmacher-Kombination. und wenn man die Eier schon vorgekocht hat, braucht man keine 5 Minuten, um den Hunger zwischendurch zu stillen. Ausserdem ist der Snack reich an Zink.
Das Ei hart kochen, abschrecken, schaelen und in Scheiben schneiden. Mayonnaise mit Salz, Curry und Pfeffer abschmecken. Gurke in feine Scheiben hobeln. Salat waschen und gut abtropfen lassen. Radieschen putzen und klein schneiden.
Brot mit der Curry-Mayonnaise bestreichen. mit Ei-Scheiben, Truthahn-Aufschnitt, Salat und Gemuese belegen und zu Sandwiches zusammenklappen.
Als Abwechslung kann auch Schinken oder Thunfisch zur Verwendung kommen.
Tipp: Schlaff gewordene Radieschen werden wieder prall, wenn man sie ungeputzt kurz in Wasser legt.
Naehrwerte: Eiweiss: 12 g Fett : 12 g Kh : 49 g Kalorien: 360

< Truthahn-Gem├╝se-Eintopf
Truthahn-Sandwiches >