Gnocchi verdi al gorgonzola

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 894
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

FUeR DIE GNOCCHI: FUeR DIE SAUCE:

Zubereitung

Spinat gut abtropfen lassen dann ausdruecken und hacken. Butter in einer Bratpfanne warm werden lassen die Zwiebel dazugeben andaempfen und unter den Spinat mischen. Restliche Gnocchizutaten ebenfalls dazugeben und alles zu einer feuchten Masse verarbeiten. 1 Std ziehen lassen. In einer weiten Pfanne Salzwasser zum kochen bringen. Die Spinatmasse in einem kalt ausgespuelten Spritzsack mit glatter Tuelle von ca. 1 1/2 cm Durchmesser fuellen, dann 2 cm lange Stuecke herausdruecken und mit dem Messerruecken abstreifen, direckt ins leise kochende Wasser fallen lassen. Die Gnocchi Portionenweise ziehen lassen, bis sie an die Oberflaeche steigen. herausnehmen und abtropfen lassen
In einer Bratpfanne Butter erhitzen die Zwiebeln fuer die Sauce schaelen und hacken ebenso den Salbei, dann kurz in der Butter roesten. den Gorgonzola in Stuecke schneiden und dazu geben, sobald der Kaese schmilzt, die Gnocchi beigeben und unter sorgfaeltigem Wenden heiss werden lassen. Sofort in vorgewaermte Suppenteller anrichten.

< Gnocchi Verdi - SPINATKL├ľSSCHEN
Gnocchi verdi Strangolapreti >