Kartoffelgratin mit Krabben

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 145
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (3 Portionen)

von Thomas Schock:
Quelle:

Zubereitung

Die Kartoffeln schaelen, eine feuerfeste Form einfetten, die Kartoffeln in Scheiben schneiden und schuppenartig in die Form legen. Die Krabben ueber den Kartoffeln verteilen. Den Kaese reiben, mit der Milch, und den Sonnenblumen kernen mischen. Diese Masse wuerzen und auf die Kartoffeln geben.
Backzeit: 180 Grad / 45 min.

< Kartoffelgratin mit Kohl
Kartoffelgratin mit Lauch und Haferkernen >