Weizenvollkornbrot

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 45
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Erfasst von::

Zubereitung

Mehl in eine Schuessel sieben. mit Salz bestreuen und eine Mulde in die Mitte druecken.
Lauwarmes Wasser in eine kleine Schuessel fuellen, die Hefe hineinbroeckeln und mit dem Zucker zu einem Vorteig verruehren. Zugedeckt an einem warmen Ort 10 Min. gehen lassen.
Den gegangenen Vorteig in die Mehlmulde geben und die Butter oder Margarine in kleinen Floeckchen darauf verteilen. mit einem Kochloeffel zu einem glatten Teig verruehren.
Den Teig anschliessend auf einem mit Mehl bestaeubten Holzbrett ca. 10 Min. durchkneten, bis er elastisch und nicht mehr klebrig ist. Den Teig zu einer Kugel formen.
Teig in eine mit Mehl bestaeubte Schuessel legen, die Schuessel mit einem feuchten Kuechentuch bedecken und den Teig an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
Den Teig auf einem mit Mehl bestaeubten Holzbrett nochmals einige Minuten durchkneten, zu einem rechteckigen Brot formen und in eine gefettete Brot- oder Kastenform legen. Form mit einem feuchten Kuechentuch abdecken und den Teig noch einmal ca. 1 Std. gehen lassen.
Den Backofen auf 225?C vorheizen. Das Brot ca. 40 Minuten backen, bis es gar ist und eine schoene braune Kruste hat.
Das Brot sofort nach dem Backen mit etwas Wasser oder geschmolzener Butter bepinseln. Auf einem Gitterrost abkuehlen lassen.

< Weizentortillas
Weizenvollkornbrot mit Sonnenblumenkernen >