Quark im Kartoffelbett

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 69
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Portion(en)s)

Zubereitung

Quark mit Milch glattruehren. Zwiebeln fein hacken und mit Kraeutern, Kuemmel, Salz und Pfeffer in den Quark mischen. Die Kartoffeln ca. 20 Minuten backen, bis sie gar sind. Vorsichtig (am besten mit Alufolie umhuellen!) aufschneiden und mit einem Loeffel ein "Bett" ausheben. Da hinein jetzt den Quark fuellen und darauf je eine Prise roten Paprika geben. Im Juni kann man frische Erdbeeren dazu servieren.
Quelle: wahrscheinlich Schuelermagazin "Treff", ca. 1975 erfasst: Sabine Becker, 1. November 1996

< Quark
Quark mit Fruchteis >