Mürbe Taler mit Käse und Aprikosen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 46
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (20 Stück)

Taler: Belag: Werbebroschüre: Quelle:

Zubereitung

Die Zutaten fuer die Taler zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 30 min kalt stellen. Teig 1/2 cm dick ausrollen. Taler von 5 cm Durchmesser ausstechen, auf ein Blech mit Backpapier legen. Im vorgeheizten Rohr bei 200 °C 10-15 min backen. Gut auskuehlen lassen.
Aprikosen in schmale Streifen schneiden, mit Weinbrand betraeufeln und zugedeckt durchziehen lassen. Kaese in duenne Stuecke teilen, Taler damit belegen. Aprikosenstreifen darauf verteilen.
Tipp: Die Taler bleiben in einer Blechdose bis zu einer Woche frisch. Vor dem Belegen eventuell noch einmal kurz im vorgeheizten Rohr aufbacken.

< Mürbe Mostschnitten
Mürbe Zimtschnitten >