Hähnchenkeulen in Portwein

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 31
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4)

Quelle:

Zubereitung

Haehnchenkeulen waschen, mit Kuechenpapier trockentupfen und wuerzen. Im heissen Oel von allen Seiten anbraten. Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Knoblauch, Portwein und Creme fraiche zu den Haehnchenkeulen geben. Alles ca. 40 Minuten schmoren. Sauce binden, abschmecken. Oliven in Scheiben schneiden, zufuegen und kurz erwaermen. Nach Wunsch mit Petersilie anrichten. Dazu: geduensteter Chicoree und Butterkartoffeln.

< HÄHNCHENKEULEN IN JOGHURT-KURKUMA-SAUCE
Hähnchenkeulen in Rotweinsauce >