Geflügelsülze

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 127
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

Die Haehnchenbrustfilets unter fliessendem Wasser abwaschen und trockentupfen. Das Haehnchenfleisch und die Ananas klein schneiden.
Die Champignons verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und mit Zitronensaft betraeufeln.
Die gewaschenen Cocktailtomaten und die geschaelten Wachteleier halbieren.
Alle Zutaten mit den Kraeutern in Foermchen anrichten.
Die Bruehe mit dem Sherry in einen Topf geben. Die Gewuerze und den Obstessig dazugeben und das Ganze 5 - 6 Minuten koecheln lassen.
Die gewaessertem, ausgedrueckte Gelatine im Sud aufloesen. mit Salz, Pfeffer und Zucker kraeftig abschmecken.
Den Sud ueber den Zutaten verteilen und im Kuehlschrank vollstaendig erkalten lassen. Die Gefluegelsuelze anrichten, ausgarnieren und servieren.

< Geflügelsuppe mit Zitrone und Tortillachips
Geflügelterrine E.C. >