Eierlikörkuchen in der Guglhupfform

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 314
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Kuchen)

Zubereitung

Eier, Puderzucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Handruehrers schaumig ruehren. Oel und Eierlikoer unter Ruehren zugiessen. Mehl, Speisestaerke und Backpulver mischen, darueber sieben und vorsichtig unterruehren. Eine Napfkuchenform ausfetten und mit Semmelbroeseln ausstreuen. Teig einfuellen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad / Umluft 150 Grad / Gas Stufe 2 etwa 50-60 min. backen (ohne Wartezeit 10 min.). Pro Stueck ca. 335 Kal., 1393 Joule. Zum Einfrieren geeignet. Haltbarkeit etwa drei Monate.

< Eierlikörkuchen im Glas
Eierlikörkuchen mit Heidelbeeren >