Carpaccio vom Rind

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 204
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zutaten: Quelle:

Zubereitung

Das Rinderfilet in hauchduenne Scheiben schneiden, sie mit Salz und Pfeffer wuerzen, mit dem Senf bestreichen und auf vier Teller legen.
Fuer die Marinade den Wein mit dem Essig, dem Orangensaft, den Pfefferkoernern, dem ausgedrueckten Knoblauch und den feingehackten Sardellenfilets verruehren.
Mit Cayennepfeffer, Zucker, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer wuerzen und tropfenweise das Olivenoel hineinruehren.
Die Marinade auf den Rinderfleischscheiben verteilen und diese im Kuehlschrank 6 bis 8 Stunden zugedeckt marinieren.

< Carpaccio vom Rehrueckenfilet mit Salat aus
Carpaccio vom Schweinefilet (Cholesterin) >