LINSENCREMESUPPE MIT CURRY

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 208
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle Die besten Suppen und Eintoepfe aus e&t Erfasst *RK* 23.03.00 von Ulli Fetzer:

Zubereitung

1. Die Zwiebel pellen und fein wuerfeln, mit den Linsen im Oel kurz anduensten. Curry unterruehren, mit Fond auffuellen und 5 Minuten bei milder Hitze kochen.
2. Die Haelfte der Linsen herausnehmen. Joghurt und Sahne in die Bruehe geben, nochmals 5 Minuten schwach kochen. Die Suppe puerieren, durch ein Sieb geben und mit Salz, Pfeffer und Essig wuerzen. Die restlichen Linsen und die Krabben kurz in der Suppe erwaermen. Mit grob gehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren.
Zubereitungszeit 20 Minuten : Pro Portion 22 g E, 23 g F, 29 g KH - 410 kcal (1332 kJ) Anmerkung IaU:
Statt Curry nehmen wir Curry-Paste, die wir mit anschwitzen, sobald die Zwiebeln glasig sind.
Statt Krabben schmecken auch Schinkelwuerfelchen sehr lecker.

< Linsencreme
Linsencremesuppe mit K├╝rbiskern-Pesto >