FORELLE IN DINKELBIER

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 52
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle SWR 4 Erfasst *RK* 27.03.01 von Ilka Spiess:

Zubereitung

Fischsud mit Dinkelbier einkochen. Die Forelle in eine gebutterte Form legen. Salzen und pfeffern. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Forelle hineinstellen. Nach einigen Minuten die Bier- und Fischreduktion beigeben. 2 Minuten vor Kochende (Gesamtgarzeit 15 Minuten) die Kraeuter, Gewuerze und Sahne dazugeben. Dann die Forelle aus dem Backofen nehmen und auf einem Teller servieren.

< FORELLE IN DER SALZKRUSTE
FORELLE IN FOLIE >