DESSERT: ZIMTPARFAIT MIT BURGUNDERPFLAUMEN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 331
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

1 Liter Wasser mit dem Honig in einem Topf aufsetzen und einkochen lassen bis ein Sirup entsteht. Die Fluessigkeitsmenge soll auf ca. 1/2 Liter reduziert sein. Beiseite stellen.
Die Trockenpflaumen in eine Schuessel geben. Die Fruechte sollen nicht zu dicht nebeneinander liegen. Nun zu dem Sirup den Cognac, den Rotwein und die Orangenmarmelade geben, gut durchruehren und ueber die Fruechte in der Schuessel giessen. Alles zugedeckt an einem kuehlen Ort zwei Tage stehen lassen. Dabei vor Naschkatzen schuetzen.
Die Eigelbe schaumig ruehren, den Zucker und Zimt dazugeben und weiterruehren bis der Zucker aufgeloest ist. Den Cognac hinreinruehren. Nun die Sahne steifschlagen und ebenfalls unterruehren. Das Ganze kommt in eine schoene Servierschuessel und diese Schuessel fuer mindestens vier Stunden ins Gefrierfach und dann (gut 90 Minuten vor dem Servieren in den Kuehlschrank). Zum Servieren/Portionieren nimmt man einen Loeffel, der in kochendes Wasser getaucht wurde.

< DESSERT: VANILLE-EIS MIT BALSAMICO
Dessertideen fuer Weihnachten (Info) >