WILDSAUCE MIT PREISELBEEREN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 834
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (200 Milliliter)

Quelle Alfons Schuhbeck: Hausmannskost fuer Feinschmecker Erfasst *RK* 25.11.01 von Ulli Fetzer:

Zubereitung

1. Die Wildgrundsauce erhitzen, den reduzierten Portwein, das Preiselbeerkompott und den Rosmarinzweig dazugeben. Rosmarinzweig kurz darin ziehen lassen und wieder entfernen.
2. Die Sauce mit Salz und Pfeffer wuerzen und zum Schluss die kalte Butter darin schmelzen lassen.
Tipp: Fuer eine Reduktion wird der Rot- oder Portwein bei mittlerer Hitze auf ein Drittel einreduziert. Durch die Zugabe dieser Reduktion wird die Wildsauce voller und runder im Geschmack.

< WILDSAUCE
WILDSAUCE SCHOKOLADE >