TROCKENBEIZE FUER WILD

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 360
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

FUER 500 GRAMM FLEISCH: Quelle Alfons Schuhbeck: Hausmannskost fuer Feinschmecker Erfasst *RK* 25.11.01 von Ulli Fetzer:

Zubereitung

1. Die Orangen- und Zitronenschalen in duenne Streifen schneiden. Die Nadeln von den Rosmarinzweigen zupfen. Zitrusstreifen und Rosmarinnadeln mit Salz, Zucker, Piment, Pfeffer und angedrueckten Wacholderbeeren in einer Schuessel mischen.
2. Das zu beizende Fleisch rundherum damit bestreuen und ueber Nacht im Kuehlschrank zugedeckt marinieren lassen.
Tipp: Anstelle des Rehfleischs kann man mit dieser Beize auch Kalbfleisch marinieren.

< Trocken-gebratene gr├╝ne Bohnen I - gan bian si ji dou
Trockene Fleischvoegel >