PASSIERTE GEMUESESUPPE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 103
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle Was die Grossmutter noch wusste(*) Erfasst *RK* 16.11.01 von Ilka Spiess:

Zubereitung

(*) Weihnachtsmenue 2001 Das Gemuese waschen, klein schneiden und in Butter andaempfen. Die Bruehe dazugeben. Etwa 1 Stunde kochen. Puerieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Sahne verfeinern.

< Passierte Fischsuppe (nach Siebeck)
Passierte Gem├╝sesuppe >