Tunesische Teigtaschen mit Eifüllung (Briks a L#oeuf)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 276
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Stück)

Quelle:

Zubereitung

Fruehlingszwiebeln in der zerlassenen Butter weich duensten, Petersilie, Thunfisch, Kapern, Parmesan (sofern verwendet) Salz + Pfeffer dazugeben, Abkuehlen lassen. Die Teigblaetter ausbreiten und auf eine Haelfte jeweils ein Viertel der Fuellung geben. Auf jede Portion ein Ei aufschlagen. Teigblaetter zusammenklappen. Die Raender mit Eiweiss bestreichen und doppelt umfalten, damit sie sich nicht loesen. In eine grosse Bratpfanne 2,5 cm hoch Oel giessen und erhitzen, bis es heiss ist, aber noch ncht raucht. Die Teigtaschen hineingleiten lassen und die Oberseite mit dem heissen Oel bestreichen. Braten, bis die Unterseiten gebraeunt sind. Wenden und die andere Seite braten. Kurz auf Kuechenkrepp abtropfen lassen und mit Zitronenspalten servieren.
Anm: warka-Teig ist der traditionelle und schwer erhaeltliche tunesische Filo-Teig.

< Tunesische Leinsamen-Eier
Tunesischer Couscous >