SCHWEINSHUFERLN AUF GORGONZOLASAUCE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 22
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

ZUM GARNIEREN: Quelle:

Zubereitung

Die Schweinshuferln in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer wuerzen. In einer Pfanne etwas Butter und Olivenoel erhitzen, Fleisch darin beidseitig scharf anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einwickeln. Im Bratenrueckstand den klein geschnittenen Kaese schmelzen, mit Schlagobers aufgiessen, mit Rosmarin wuerzen. Falls die Sauce zu dickfluessig wird, kann man mit ein paar EL Milch verduennen. Das Fleisch in die Sauce geben und weich duensten. In der Zwischenzeit die Bandnudeln in Salzwasser kochen und abseihen. Die Maiskolben in Wasser kochen, salzen und in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden.
Nudeln, Fleisch und Maiskolben anrichten, mit Tomatenstuecken und Petersilie garnieren.
Getraenk: Blaufraenkisch Pollersgraben 2000, Weinhof Wieder, gehaltvoller Rotwein : Quelle : aus ORF-frisch gekocht DI 30.10.2001 13.15 UHR von : : Irene Trautmann, 9520 Sattendorf

< SCHWEINSHAXENVÖGERL AUF ASIATISCHE ART
SCHWEINSJUNGFER IM SCHLAFROCK >