MOHN-APFEL-MUFFINS - ALFONS SCHUHBECK

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1259
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (12 Stueck)

Quelle:

Zubereitung

1. Die Vertiefungen des Muffinsblechs einbuttern und bemehlen. Oder je 2 Muffin-Papierfoermchen ineinander stellen.
2. Ingwer klein hacken. Apfel vierteln, schaelen, entkernen und in kleine Wuerfel schneiden. Eigelb mit der Haelfte des Zuckers, Honig, Zitronenschale, Zimt- und Nelkenpulver aufschlagen. Eiweiss mit uebrigem Zucker und dem Salz zu einem festen Schnee schlagen.
3. Ofen auf 170 GradC vorheizen. Backpulver, Mohn, Nuesse und Ingwer mit dem Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Butter unterziehen. Teig drei Viertel hoch in die Vertiefungen fuellen, mit Apfelwuerfeln bestreuen.
4. Im vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten backen, abkuehlen lassen, aus den Formen loesen und mit Puderzucker bestaeuben.

< MOHN-APFEL-MUFFINS
Mohn-Apfelkuchen >