EINKOCHEN: AEPFEL

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 79
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept(*))

ZUCKERLOESUNG: Quelle:

Zubereitung

(*) Fuer 4 Glaeser von je 1 Ltr. Inhalt) Die Aepfel waschen, schaelen, je nach Groesse in Viertel oder Achtel schneiden, von Bluete, Stiel und Kerngehaeuse befreien und in schwach gesalzenes Wasser* legen. Die Aepfel auf einem Sieb gut abtropfen lassen und mit der Rundung nach oben fest in die vorbereiteten Einkochglaeser fuellen.
Fuer die Zuckerloesung Zucker und Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen (Zucker muss sich vollstaendig loesen!), einmal kurz aufkochen lassen und, falls die Aepfel wenig sauer im Geschmack sind, die Zuckerloesung mit Zitronensaft abschmecken. Die Aepfel mit der etwas abgekuehlten Zuckerloesung uebergiessen.
Anmerkung: Hier nehme ich Zitronensaft

< Einkochen von Frucht- und Beerensaft - ohne Zuckerzugabe
EINKOCHEN: APFELMUS >