Buchweizenfladen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 135
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle *Südwest-Text 01.09.94 *RK* AM 07.09.01 Erfasst von Ulli Fetzer:

Zubereitung

Buchweizen kurz in kochendes Wasser geben, Wasser abschuetten. Zusammen mit der Fleischbruehe zum Kochen bringen und bei milder Hitze 15 Min. ziehen lassen. Eier mit Milch und Mehl verruehren, mit dem Buchweizen vermischen.
Feingehackten Schnittlauch und Kaesewuerfel zum Teig geben, abschmecken. In heissem Oel goldgelbe Fladen ausbacken.
Dazu passt griechischer Salat.

< Buchweizencrepes (Crepes de ble noir)
Buchweizenfruehstueck ungeschrotet >