WIRSING-GORGONZOLA-GRATIN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 76
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Den Wirsing von den aeusseren, unansehnlichen Blaettern befreien. Den Kopf achteln, den Strunk entfernen, gut waschen. Portionsweise fuer jeweils 8 Min. in kochendes Salzwasser geben, eiskalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Den Sahnegorgonzola mit einer Gabel zerdruecken und mit der CrSme FraOche mischen. Den Schnittlauch abbrausen, kleinschneiden und hinzufuegen. Die Masse mit Salz und Pfeffer wuerzen. Eine Form einfetten. Die Wirsingachtel nebeneinander hinlegen. Mit den Mandelstiften bestreuen und mit der Kaesemischung uebergiessen. Die Form in den auf 200oC vorgeheizten Backofen schieben und 25 Min. ueberbacken, bis die Oberflaeche goldbraun ist.

< Wirsing-Eintopf Mit Lammfleisch
Wirsing-Hack-Pfanne mit Champignons >