Gemuese-Pilz-Risotto

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 36
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Quelle ARD-Buffet 21.09.2001, "Vielfaeltige Reiskueche"; Rezept von Otto Koch Erfasst von Christina Phil:

Zubereitung

Die Artischocke schaelen, mit Zitronensaft einreiben und anschliessend wuerfeln. Spargel oder blanchierten Kohlrabi und die Pilze klein schneiden.
Die fein geschnittene Zwiebel in einem Topf mit Butter anschwitzen, Risottreis zugeben und glasig anschwitzen. Dann mit Bruehe auffuellen und unter staendigem Ruehren garen. Wenn das Risotto zu dick wird, wieder etwas Bruehe zugeben.
Artischocken, Pilze, Spargel oder Kohlrabi in einer Pfanne mit Olivenoel anschwitzen. Kurz bevor der Reis weich ist, Parmesan und Sahne unterheben und das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemuese und die Kraeuter untermischen und anrichten.

< Gemuese-Pilz-Quiche
Gemuese-Pilz-Spiesse vom Grill >