Dicke weisse Bohnen mit Tomaten und Salami

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 98
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 -6 pers.)

Quelle Brigitte Extra 12/98 Erfasst *RK* 16.01.01 von Petra Holzapfel:

Zubereitung

Die Bohnen am Vorabend in 1 l kaltem Wasser einweichen. Am naechsten Tag mit gut 1 l Wasser, Rosmarin und Salz aufkochen. Bei kleiner Hitze 1 1/2 Stunden kochen lassen.
Die Tomaten kreuzweise einschneiden und mit kochendem Wasser ueberbruehen. Unter kaltem Wasser spuelen und die Haut abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und in Stuecke schneiden. Das Olivenoel in einem grossen Topf erhitzen. Salbeiblaetter und Knoblauch darin braun anbraten. Die Tomatenstuecke dazugeben und kurz mit anduensten. Die abgetropften Bohnen zufuegen, alles gut mischen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Mit den Salamischeiben anrichten und servieren.
Tipp: Als Antipasti mit etwas Balsamessig abschmecken.

< DICKE ERBSEN ODER ERBSMUS
Dicke-Bohnen-Eintopf >