APFELRADL IM BACKTEIG MIT WEINSCHAUM

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 104
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

FUER DEN BACKTEIG: FUER DEN WEINSCHAUM: ZUM GARNIEREN: Quelle Frisch gekocht ist halb gewonnen Erfasst *RK* 24.07.01 von Ilka Spiess:

Zubereitung

Aepfel schaelen, das Kerngehaeuse mit einem Ausstecher entfernen. Aepfel in 1 cm dicke Ringe schneiden. Mit Rum und Zitronensaft betraeufeln, mit Zimt und Zucker bestreuen. Etwas durchziehen lassen. Fuer den Backteig Mehl, Milch und Eidotter zu einem glatten Teig verruehren. Butter, Salz und Zucker untermengen und mit dem Rum aromatisieren. Eiklar nicht zu steif schlagen und vorsichtig unterheben.
In einer tiefen Pfanne reichlich Oel erhitzen. Apfelringe durch den Backteig ziehen und im Oel goldgelb backen. Apfelradln herausnehmen und das Fett abtropfen lassen. Mit Staubzucker bestreuen. Fuer den Weinschaum alle Zutaten in einem Schneekessel verruehren. Ueber Wasserdampf solange aufschlagen, bis die Masse eindickt. Apfelradln mit Weinschaum auf Tellern anrichten. Mit Preiselbeeren garnieren.
Ernestine Blersch, 5660 Taxenbach, am 5. Februar 2001

< APFELQUARKSCHNITTE
Apfelreis >