Amaretto-Pflaumen-Kuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 517
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Kuchen)

ERFASST *RK* AM 28.02.01 VON: Quelle:

Zubereitung

Ein Backblech (ca. 35x40 cm) fetten. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen.
Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle fein zerbroeseln. Fett, Zucker und Salz cremig ruehren. Eier einzeln unterruehren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit Milch und Amaretto unterruehren. Zum Schluss die Amarettini unterruehren.
Ruehrteig auf das Backblech geben und glatt verstreichen. Pflaumen gleichmaessig darauf verteilen. Mandelblaettchen darueber streuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175GradC ca. 40 Minuten backen.
Pflaumenkuchen auskuehlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestaeuben.
Anmerkung Petra: Halbes Rezept (mit 2 Eiern L) fuer Springform (26 cm Durchmesser), Backzeit 50-60 Minuten. Sehr locker, prima.

< Amaretto-Mousse-Cheesecake
Amaretto-Torte >