SPAGHETTI MIT SPECK UND EI

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 95
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

In einem grossen Topf 4 Liter Wasser mit Salz zum Kochen bringen und die Spaghetti darin nach Vorschrift auf der Packung in 8-11 Minuten al dente kochen.
Inzwischen den durchwachsenen Speck in Wuerfel schneiden. Das Oel in einer hochwandigen Pfanne erhitzen und den Speck darin ausbraten. Die Spaghetti auf einen Durchschlag schuetten und gut abgetropft zu dem Speck in die Pfanne geben.
Die Eier mit etwas Salz verquirlen, ueber die Spaghetti giessen und unter staendigem Wenden vorsichtig erstarren lassen. Die Eier sollen noch eine flaumige Beschaffenheit - wie gutes Ruehrei behalten. Mit frischgemahlenem Pfeffer bestreuen. Den Parmesan getrennt dazu reichen.
Pro Portion: 830 kcal

< Spaghetti mit Spargel-Pesto
Spaghetti mit Spinat, Linsen und Fleischklößchen >