16.07.1946 REHRUECKEN BADEN-BADEN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 45 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 256
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Man nehme einen abgehaeuteten und gespickten Rehruecken, pfeffere und salze ihn, uebergiesse ihn mit kochendheisser Butter und schiebe ihn in den auf 220 oC vorgeheizten Ofen.- Man brate ihn unter fleissigem Begiessen etwa 20-30 Minuten, das Fleisch muss aber noch saftig und am Knochen leicht rosa sein (Kerntemperatur knapp 65 oC).- Man nehme etwas Bratensaft, mache darin Ananasstuecke, eingemachte Kirschen und frische Weinbeeren heiss, umlege damit den Rehruecken. - Man koche den restlichen Saft und den Bratenfond mit saurer Sahne zu einer Sauce auf, die man gesondert serviert.

< 16,15 Rührei mit Schinken.
16.Diabetiker-Diät fürs Wochenende 1/3 (Diabetes) >