RINDFLEISCHPFANNE MIT OLIVEN UND MANDELN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 145
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle:

Zubereitung

Die Zucchini waschen, laengs halbieren und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
Den Knoblauch schaelen und fein hacken. Die Oliven in duenne Scheiben schneiden.
Die Rinderfilet in 3-4 cm dicke Scheiben schneiden und diese in Streifen teilen.
Das Basilikum in feine Streifen schneiden.
In der Pfanne das Pflanzenfett erhitzen, darin das Fleisch scharf anbraten und mit Pfeffer wuerzen. Die Mandelstifte dazu geben und umruehren. Die getrockneten Kraeuter und die Champignons dazugeben und weiterbraten. Das Paprikapulver und die Oliven dazugeben. Dann den Knoblauch hinzufuegen. Alles etwas anbraeunen lassen und dann die Kapern und die Zucchinischeiben dazugeben, mit etwas Wasser angiessen, den Deckel auflegen und ca. 10 Minuten koecheln lassen. Die Creme fraiche und den Parmesan einruehren. Alles mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit den Basilikumstreifen garniert servieren.

< Rindfleischpfanne
Rindfleischpunsch >