Putenragout mit Frühlingsgemüse

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 33
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Personen)

Quelle TV-Sendung: "Volle Kanne-Susanne" im ZDF *RK* AM 24.06.01 Erfasst von Barbara Langer:

Zubereitung

1.) Vorbereitung: Fleisch in daumengrosse Stuecke schneiden und wuerzen.
Paprikaschoten entkernen und in Blaettchen schneiden.
Spargel schaelen, auf den Punkt kochen und in grobe Stuecke schneiden.
Fruehlingszwiebeln in schraege Stuecke schneiden.
Tomaten abziehen, entkernen und in Filets schneiden.
Champignons mit Kuechenkrepp abreiben und in Scheiben schneiden.
Eiernudeln auf den Biss abkochen und mit kaltem Wasser ablaufen lassen.
2.) Zubereitung: Fleisch in Butterschmalz kross anbraten, Fruehlingszwiebeln, Paprika und Champignons dazu geben, mit Mehl bestaeuben.
Tomatenmark dazu, das Mark und Mehl leicht angehen lassen und dann den braunen Gefluegelfond aufgiessen, etwas einreduzieren lassen.
Spargel und Tomatenfilets dazu geben und nachwuerzen.
Eiernudeln in Butterschmalz anschwenken und mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen. Anrichten: Eiernudeln auf Tellermitte verteilen, das fertige Ragout darueber geben und mit einem Rosmarinstraeusschen garnieren.

< Putenragout mit Fenchel
PUTENRAGOUT MIT MORCHELN >