Paprikasaft

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 119
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle TV-Sendung: "Volle Kanne-Susanne" im ZDF *RK* AM 20.06.01 Erfasst von Barbara Langer:

Zubereitung

Paprika, zu Saft gepresst, schmeckt wunderbar suess. Nehmen Sie fuer eine Person ein bis zwei halbierte und geputzte rote oder gelbe Paprikaschoten, eine mittelscharfe rote Chilischote und zwei geviertelte Tomaten. Nach Belieben mit einer Prise Salz oder mit Zitronensaft abschmecken. Ein wahrer Vitamincocktail.

< Paprikas Csirke (Paprika-Huhn)
Paprikasalat >