Walnuß-Nugat-Torte

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 200
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

TEIG: AUSSERDEM: ERFASST *RK* AM 13.05.01 VON: Quelle:

Zubereitung

Aus den Zutaten fuer den Teig einen Muerbeteig herstellen und diesen mind. 1 Stunde kalt stellen. In 5 Stuecke teilen und in einem Springformboden von 26 cm Durchmesser einzeln bei 180°C ca. 10 Minuten backen. 4 Boeden beiseite legen, 1 Boden nach dem Backen in 16 Teile schneiden, nach dem Abkuehlen mit Schokoglasur bestreichen und mit Walnussstueckchen bestreuen.
Sahne schlagen und mit aufgeloester Nougatmasse verruehren. Muerbeteigboeden in einen Tortenring einlegen und mit Nougatsahne fuellen (etwas Nougatsahne fuer die Garnitur reservieren).
Torte in 16 Stuecke teilen und mit der restlichen Sahne die Garnitur als gerader Streifen auf dem Schokoboden aufdressieren. Auf diese Streifen die Schokoboeden faecherfoermig auflegen. Die Torte ueber Nacht kuehl stellen.

< Walnuß-Kräuter-Sauce (Grillbeilage)
Walnuß-Paprikapaste >