VATERTAGSSTAERKUNG: ROLLMOEPSE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 19
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (12 Stueck)

Quelle:

Zubereitung

In manchen Gegenden gehoert Schinken, bzw. Schinkenbrote unbedingt zur Herrentagspartie. Frueher war es durchaus ueblich, frisches Brot, Speck und Zwiebeln als Staerkung fuer unterwegs mitzunehmen. Auch kleine Faesschen mit selbst eingelegten Rollmoepsen sollen sehr beliebt sein! Dazu gibt es folgendes Rezept: Die gewaesserten Heringe werden entgraetet und geteilt. Die Haelften werden mit Senf bestrichen, mit Gurkenstueckchen, fein geschnittenen Zwiebeln und Kapern belegt und aufgerollt. Mit einem Zahnstocher feststecken. Aus den uebrigen Zutaten wird ein Sud gekocht und ueber die Rollmoepse gegeben. Nach ca. 2-3 Tagen kann man schon mal kosten! Nun wuenschen wir allen Vaetern und allen, die es werden wollen, einen schoenen Feiertag! Ihr Team von chefkoch.de (sk) : Quelle : Chefkoch-Newsletter : Erfasst : *RK* 24.05.01 von Micha Eppendorf

< Vatapa
Vatkattu Marjapuuro / Geschlagener Obstpudding >