Schwarzwurzelpastete

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 27
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

etwas Butter
50 g Parmigiano Reggiano
Zitronensaft
Essig
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Semmelbroesel
MMMMM--------------------------Quelle---------------------------------
- nach Sante de Santis:
- Italien - Die Kueche
- meiner Heimat, Falken
- Verlag
- Erfasst von Chris Kurbjuhn
Gepostet von: Chris Kurbjuhn
Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser schaelen und in Stuecke schneiden. Sofort in einen Topf mit Wasser, dem Zitronensaft und Essig zugesetzt wurden, transferieren. Salzen und in ca. 20 Minuten weichkochen. Abgiessen und puerieren. Etwas abkuehlen lassen. Parmesan reiben, mit Huehnerbruehe, Eiern und einem grosszuegig bemessenen Stueck Butter unter die puerierten Schwarzwurzeln geben und zu einer glatten Masse verruehren. Eine feuerfeste Form ausbuttern und mit Semmelbroeseln ausstreuen. Die Masse einfuellen, die Form in eine groessere Form (Braeter) stellen und diese mit heissem Wasser fuellen, bis die Form mit der Schwarzwurzelmasse zur Haelfte bis drei Viertel im Wasser steht. im Backofen bei ca. 180 Grad 30 bis 40 Minuten garen. Heiss servieren. Dazu ein fruchtiger Weisswein, oder ein leichter Rotwein.

< SCHWARZWURZELN MIT SCHINKEN UEBERBACKEN
Schwarzwurzelragout mit Schweinefilet >