SCHWARZWURZEL-REIS-GRATIN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 176
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

Schwarzwurzeln in kaltem Wasser waschen, schaelen und sofort in Zitronenwasser einlegen. Wasser mit Milch aufkochen, salzen und die Schwarzwurzeln etwa 15 Minuten kernig kochen. Reis in Salzwasser kochen, kalt abschwemmen. Austernpilze putzen und waschen. In einer Pfanne Butter erhitzen, Austernpilze darin anschwitzen. Eine feuerfeste Auflaufform mit Butter ausstreichen. Schwarzwurzeln in fingerdicke Scheiben schneiden, mit dem Reis vermischen. Austernpilze und Tomatenwuerfel dazumischen, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss wuerzen. Alles in die Form geben. Bergkaese reiben. Obers, Milch und Ei verquirlen, Kaese und in Streifen geschnittenes Basilikum dazugeben. Wenig salzen und ueber die Reis-Schwarzwurzel- Mischung leeren. Im auf 180 ┬░C vorgeheizten Rohr 10-15 Minuten backen. Wenn die Oberflaeche zu trocken zu werden droht, mit Folie abdecken. Schwarzwurzel-Reis-Gratin auf Tellern anrichten.
Getraenk: Gelber Muskateller 1999, Weinkellerei Gross, Ratsch, aromatischer Weisswein

< Schwarzwurzel-Orangensuppe
SCHWARZWURZEL-RISOTTO >