Kalbfleischvögel

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 336
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwaermen. Die Kalbsplaetzli mit dem Wallholz zwischen zwei Klarsichtfolien flach klopfen. Braet, Petersilie, Rosmarin und Pfeffer mit einer Gabel gut mischen, auf den Plaetzli verteilen. Je 1/2 Rohschinken-Tranche darauflegen, die Plaetzli aufrollen, mit Zahnstocher verschliessen. Die Fleischvoegel mit Rueebli und Zwiebel in einer beschichteten Bratpfanne im heissen Oel ca. 4 Min. anbraten, alles herausnehmen. Apfelwein beigeben, vollstaendig einkochen. Fond dazu-giessen, aufkochen. Hitze reduzieren, Fleisch, Gemuese, Lorbeer, Rosmarin und Tomate beigeben, zugedeckt ca. 10 Min. schmoren. Das Fleisch herausnehmen, warm stellen. Die Sauce weiterkochen, bis das Gemuese weich ist. Lorbeer und Rosmarin entfernen, die Sauce puerieren, durch ein Sieb streichen, wieder aufkochen. Maizena mit Wasser anruehren, unter Ruehren mit dem Schwingbesen beigeben, die Sauce ca. 3 Min. kochen, wuerzen. Fleischvoegel tranchieren, mit der Sauce auf den vorgewaermten Tellern anrichten.

< Kalbfleischvogel mit Gemüsefüllung
Kalbfleischvögel mit Zucchetti und Tomaten >