Joghurt-Kraeuter-Suppe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 7 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 11
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Die geschaelte Gurke laengs halbieren und die Kerne entfernen. Grob raffeln oder in feine Streifchen schneiden. 10 Minuten mit Salz bestreut ziehen lassen. Knoblauch zerdruecken, Kraeuter hacken. Gurken in ein Sieb geben, mit Wasser kurz abspuelen, abtropfen und mit Kuechenpapier trocknen.
Knoblauch, Kraeuter, gehackte Nuesse und fein geschnitzelte Zitronenschale unter den Joghurt ruehren. Oel und Essig in kleinen Tropfen unterruehren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren rund 2 Stunden zugedeckt kuehl stellen.
Vor dem Servieren pruefen, ob nachgewuerzt werden muss.
Pro Portion ca.: 250 Kalorien/1050 Joule
Quelle: Bernhard Kaiser
erfasst: tom

< JOGHURT-KARTOFFELN
Joghurt-Kr├Ąuter-Sauce >