DORADEN MIT FENCHEL

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 224
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle Alfredissimo Erfasst *RK* 04.05.01 von Ilka Spiess:

Zubereitung

Das Fenchelgruen von den Knollen abschneiden. Den Fenchel halbieren, den inneren Kern entfernen und in feine Streifen schneiden. Einige Tropfen Pflanzenoel und einen Stich Butter in einem Braeter erhitzen und den Fenchel darin anbraten.
Die Dorade mit Kuechenkrepp abtupfen, die seitlichen Flossen abschneiden und den Fisch quer leicht einritzen, so dass 3 Taschen entstehen. In die Taschen das Fenchelgruen stecken. Die Doraden mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit Zitronensaft betraeufeln. Die Doraden auf den Fenchel in den Braeter geben und den Weisswein darueber giessen.
Den Fisch bei 200 Grad etwa 30 Minuten im Backofen garen. Die Doraden vorsichtig tranchieren und auf einem Teller mit dem Fenchel anrichten.

< Dorade, Auf Ratatouille GedĂĽnstet
Doradenfilets auf Zucchini-Basilikum-Gemuese >