Dips und Saucen (Info)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 612
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Text)

Quelle Kaffee oder Tee, "Dips und Saucen", SWR 30.05.2000 Erfasst von Christina Phil:

Zubereitung

Saucen und Dips geben vielen Gartenpartys und Sommerfesten den letzten Pfiff. Sie schmecken zu gegrilltem Fleisch und Fisch, gekochten Eiern und Gemuese und sind einfach und schnell zubereitet - es muss nur gut geruehrt und gemixt werden.
Generell unterscheidet man 5 verschiedene Dip- und Saucentypen. Die Dips auf Mayonnaisebasis, die Saucen auf Joghurt-/Creme Fraiche -Basis, die Chutneys aus gekochten Fruechten und Gemuese, Relishs aus rohen Fruechten und Gemuese und zuletzt die Oel-Kraeutermischungen, besser bekannt als Pesto.
Rezepte: Mayonnaise mit Orange und frischem Koriander Frischkaese-Pistaziencreme Kraeuter-Pesto Mango-Relish Tomaten-Chutney http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2000/ 05/30/index.html

< Dips und Salsas (Info)
DIRTY RICE, SCHMUTZIGER REIS >