Bandnudeln mit Spinat-Sahne

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 50
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Spinat verlesen und unter fliessendem Wasser gruendlich waschen. Groessere Blaetter nach Belieben fein zerrupfen. Zwiebel und Knoblauch schaelen und fein schneiden.
Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.
Oel in einem grossen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin unter Ruehren glasig duensten. Spinat und Pinienkerne zugeben und kurz anbraten, bis der Spinat zusammenfaellt. Sahne zugiessen, salzen und pfeffern und unter Ruehren cremig einkochen lassen.
Die abgetropften Nudeln zu Sauce geben, mit dem frisch geriebenen Parmesankaese bestreuen und alles gut vermischen.
Pro Portion: 585 kcal/2455 kJ
Quelle: Kochen mit Pfiff
erfasst: tom

< Bandnudeln mit Specksauce
Bandnudeln mit Spinatsauce >