Raviolifuellungen - Ravioli di magro, R. ripieni di carne

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 742
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (60 Stueck)

RAVIOLI DI MAGRO (30 STUECK: R. RIPIENI DI CARNE (30 ST: AUSSERDEM: Quelle Brigitte Extra 2/91 erfasst von Petra Holzapfel:

Zubereitung

Ravioliteig zubereiten, ausrollen und ausschneiden wie im Grundrezept beschrieben. Fuer die Fuellung von Ravioli di magro: Aufgetauten Spinat gut ausdruecken und grob hacken. Ricottakaese zerbroeckeln. Knoblauch zerdruecken. Pinienkerne und Petersilie fein hacken. Spinat, Ricotta und Parmesankaese, Pinienkerne und Petersilie mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Fuellung und Teig zu Ravioli verarbeiten und kochen.
Fuer die Ravioli ripieni di carne: Weiches Fett mit Ei und Kaese verruehren. Bratwurstbraet aus der Huelle druecken. Haehnchenbrust und Petersilie fein hacken. Alle Zutaten miteinander mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Teig und Fuellung zu Ravioli verarbeiten und kochen.
Mit zerlassener Butter und frisch geriebenem Parmesan servieren.

< Ravioli vom Saumagen (Pfalz)
Raviolini di Salame al Sugo di Borlotti >