LACHSFORELLE MIT PORREE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 277
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

AUSSERDEM:

Zubereitung

Den Porree putzen, laengs halbieren und in Scheiben schneiden. In Fett anduensten, mit Salz, Pfeffer und der Haelfte der Zitronenschale wuerzen.
Forelle waschen, mit Zitronensaft betraeufeln, salzen und pfeffern. Ein Stueck Alufolie mit Fett bestreichen. Einen Teil des Porrees daraufgeben, die Lachsforelle darauflegen, mit dem Porree bedecken.
Folie ueber der Forelle zusammenkniffen, im vorgeheizten Backofen bei 200 oC auf der 2. Einschubleiste von unten ca. 25 Min.garen.
Den Sud mit Creme fraiche und Weisswein aufkochen, bei Bedarf mit Saucenbindemittel binden und mit Salz, Pfeffer und der restlichen Zitronenschale wuerzen. Lachsforelle filieren, mit der Sauce anrichten.
Pro Portion ca. 352 kcal/1474 kJ.

< LACHSFORELLE MIT PAPRIKAREIS UND AVOCADOS
Lachsforelle mit Safran-Sauce >