Türkische Schafskäse-Röllchen mit Bulgur und Grünen B ...

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 93
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

FÜR DIE RÖLLCHEN: FÜR DEN BULGUR: FÜR DAS BOHNENGEMÜSE: Quelle:

Zubereitung

Schafskaese grob wuerfeln, in eine Schuessel geben, puerieren. Weissbrot wuerfeln, mit Essog und olivenoel einweichen, zum Kaese geben. Eier untermischen, alles mit dem elektrischen Mixstab fein zermusen.
Schafskaese mit Salz, Pfeffer, Kreuzkuemmel, Cayennepfeffer abschmecken. Paniermehl untermischen, Masse ca. 30 Minuten kuehl stellen.
Inzwischen Peperoni entkernen, abspuelen, in feine Ringe schneiden. Oel erhitzen und Peperoniringe 2 bis 3 Minuten anduensten. Den Bulgur zugeben und 2 bis 3 Minuten mitduensten, dabei ruehren. Gemuesebruehe angiessen, mit Salz und Paprika wuerzen.
Bulgur bei kleiner Hitze 35 bis 40 Minuten koecheln. Vor dem Servieren mit Zitronensaft abschmecken und Zitronenzesten unterruehren. Petersilienblaettchen darueber streuen.
Bohnen vorbereiten, halbieren. Zwiebeln fein wuerfeln. Tomaten abziehen, grob wuerfeln. Oel in einem grossen Topf erhitzen, Zwiebeln glasig duensten. Tomaten, gruene Bohnen zugeben, mit Salz und Zucker wuerzen, Wasser (1) angiessen, 20 bis 30 Minuten garen.
Restliches Oel erhitzen. Mit nassen Haenden aus dem Schafskaese-Pueree Roellchen formen (ca. 6x2 cm). 2 bis 3 Minuten rundherum goldbraun braten.
Die Schafskaeseroellchen mit Bulgur und Bohnengemuese servieren.

< Türkische Schafskäse-Kräuter-Pizza
TÜRKISCHE SCHAFSKÄSE-RÖLLCHEN MIT BULGUR UND GRÜNEN BOHNE >