Rhabarbersirup

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 315
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

REF: Quelle:

Zubereitung

Zucker, Vanillepulver oder -mark mit Wasser unter Ruehren aufkochen, so lange bis der Zucker aufgeloest ist. Mit Rhabarber in eine Schuessel geben, zudecken. In ein warmes Wasserbad geben, fuenfundsiebzig Minuten ziehen lassen.
Ein Sieb mit feinem Baumwolltuch (Gaze) auskleiden, Rhabarber abgiessen, Saft auffangen. Rhabarber im Tuch gut auspressen. Saft mit Orangenbluetenwasser, Lime- oder Zitronensaft abschmecken. Sirup in gut gereinigte Flaschen fuellen, sofort verschliessen.
Haelt sich einen Monat im Kuehlschrank.
Servieren: Wenig Rhabarbersirup in Champagnerglaeser geben, mit Prosecco, Champagner oder Mineralwasser auffuellen.
Tipps: Rosenblueten- an Stelle von Orangenbluetenwasser verwenden. Vanille durch andere Gewuerze - Zimt, Sternanis, Safran - ersetzen. Den Sirup mit Apfelsaft statt Wasser zubereiten.
x#_

< Rhabarberschnitten
Rhabarberstreuselkuchen >