Schinkenkuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 652
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

F√ľr den Belag::

Zubereitung

Eine Springform mit dem Teig auslegen und den Rand dabei hochziehen. Den Boden mehrmals mit der Gabel einstechen. Auf den Teig ein Backpapier legen und H√ľlsenfr√ľchte hineinf√ľllen. Den Boden so 20 Minuten in dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen "blind backen". Die H√ľlsenfr√ľchte und Backpapier entfernen.
In der hei√üen Butter die Schinkenstreifen, die Zwiebeln und die Karotte d√ľnsten. Tomatenw√ľrfel und Petersilie dazumischen, mit Salz und Pfeffer w√ľrzen und nochmals ca. 2 Minuten d√ľnsten. Den Topf vom Feuer nehmen und die Schinkenmasse erkalten lassen. Danach auf den vorgebackenen Kuchenboden geben.
F√ľr den Guss Eier und Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer w√ľrzen. Den K√§se gut darunter mischen und den Guss auf die Schinkenmasse gie√üen.
Den Schinkenkuchen ca. 40 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben.

< SCHINKENKROKETTEN
Schinkenmousse mit Spargel >