Passionsfrucht-Vanille-Sauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 26
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Schnittlauch fein schneiden. Passionsfruechte halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Loeffel auskratzen und mit dem Schnittlauch im Blender mixen. Durch ein feines Haarsieb oder Seihtuch in ein Toepfchen abseihen. Sahne, Vanillemark und die Schotenhaelften, in kleine Stueckchen gehackt, einruehren und erhitzen, dabei alles mit einem Schneebesen durchschlagen, bis die Sauce andickt und leicht am Schneebesen anhaftet. Dann die Butter stueckchenweise einschlagen nicht mehr kochen. Rohrzuckersirup und Cayenne Pfeffer einruehren.
Die Sauce passt sehr gut zu gegrilltem und porchiertem Fisch, oder den Langusten, Gambas.
Anm. Erf.: In franzoesischen Rezepten wird nicht immer Salz angegeben, man muesste mal probieren ob etwas Salz das ganze abrundet

< Passionsfrucht-Sorbet
Passionsfruchtcreme >