Luciabrod

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 8 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 19
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (18 Stück)

Quelle:

Zubereitung

Milch erhitzen. In eine grosse Backschuessel geben. Safran in der heissen Milch mit zerlassener Butter 15 min ziehen lassen. Mehl, Hefe, Ei, Salz und Zucker mit Kardamom in die Schuessel mit der mittlerweile nur noch warmen Milch/Buttermischung geben und solange kneten bis ein glatter geschmeidiger Teig entsteht (ca. 6 min mit den Knethaken, 10 min mit der Hand). Zudecken und an einem warmen Ort 40 min gehen lassen, oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Leicht bemehlte Korinthen einarbeiten. Teig in 18 Portionen teilen. Kleine Broetchen oder Schnecken oder S formen und nochmals 25 min zugedeckt auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gehen lassen. Ei gruendlich verruehren und die Broetchen mit dem Ei bepinseln.
Broetchen bei 225 Grad im vorgeheizten 6 min backen, dann auf 200 Grad runterschalten und fertigbacken (insgesamt max. 15 min).

< Luan-Dressing süß-sauer
Luebecker National >