FISCHSALAT MIT KARTOFFELN UND STAUDENSELLERIE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 59
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Kartoffeln in der Schale garen, heiss pellen, abkuehlen lassen. Staudensellerie putzen und waschen. Das Gruen aufbewahren, die Stangen in feine Scheiben schneiden. Schillerlocken schraeg in feine duenne Scheiben schneiden, die laufwarmen Kartoffeln, halbieren, in Scheiben schneiden.
Sellerie in der Bruehe aufkochen, ueber die Kartoffeln giessen. Aepfel waschen, vierteln, entkernen, wuerfeln und mit dem Fisch zu den Kartoffeln geben.
Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker kraeftig wuerzen, erst das Eigelb, dann das Oel darunterschlagen. Sellerieblaettchen hacken, die Haelfte unter die Sauce mischen. Unter den Salat heben.
Salat mindestens 1 Stunde zugedeckt durchziehen lassen. Nachwuerzen, mit den restlichen Sellerieblaettchen bestreut servieren.
Pro Portion ca. 662 kcal/2769 kJ

< Fischsalat - Welche Fische als Salat?
Fischsalat mit Mandarinen >